Methoden

Kinder- und Mädchentreff

Die Methoden unserer pädagogischen Arbeit sind die parteiliche Arbeit, niederschwellige Sozialarbeit, regelmäßige, wechselnde Gruppenangebote und Beratungsgespräche. Zudem Projekttage zu Themen rund um Gesundheit, Pubertät, Zukunft und Alltag. Dies geschieht in enger Kooperation mit anderen Einrichtungen.

Angeboten werden:

  • Dart spielen
  • Kickern
  • Freundinnen und Freunde treffen
  • Chillen
  • Internet surfen
  • Musik hören
  • Miteinander quatschen
  • Malen
  • Sing Star
  • TV/DVD
  • Gruppenangebote (z.B. Fotoprojekte)

Ansprechpartnerin

Bettine Wach
Gruppenleitung
Tel: 02327 - 309742
Fax: 02327- 309744