Familienanalog in der institutionellen Kinder- und Jugendhilfe - Der Träger

Die Stiftung Overdyck arbeitet bereits seit zehn Jahren erfolgreich mit zahlreichen Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften und Familienwohngruppen zusammen. Diese sind als familienanaloge Kleinsteinrichtungen Teil der stationären Jugendhilfe und arbeiten nach deren Qualitätsstandards und Auflagen. Das Fachberaterteam bietet eine kontinuierliche Beratung in allen pädagogischen, organisatorischen und formalen Fragen an. Das beinhaltet die beidseitige Bereitschaft zur konstruktiven und fachlichen Zusammenarbeit.

Daneben stellt der Träger eine Rufbereitschaft rund um die Uhr in Krisensituationen und bietet interne Fortbildungen und regelmäßige Treffen der SPLGs sowie gemeinsame Unternehmungen zum kollegialen Austausch an.

Ansprechpartner

Nicola Wedekind

Koordinatorin der
Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaften/ Familienwohngruppen

Tel: 02327-9946227