Betreuungsangebot

Tauchen

Der Alltag der Jugendlichen wird pädagogisch intensiv begleitet. Ständig ist mindestens ein pädagogischer Mitarbeiter vor Ort.
Zusätzlich besteht das Bezugspädagogensystem. Jeder Jugendliche hat somit einen konstanten, hauptverantwortlichen Ansprechpartner.

Während des Aufenthaltes in der Gruppe durchlaufen die Jugendlichen einen "Stufenplan", in dem sie anfangs nur begleiteten Ausgang haben. Über positives Verhalten können unbegleitete Ausgangszeiten erworben werden. Die Steigerungen können in einem Rhythmus von ca. drei Monaten erfolgen (im Einzelfall länger) und sind gestaffelt beginnend bei 15 Minuten bis hin zu unbegrenztem Ausgang. Genauso wie die Jugendlichen die Lockerungen durch positives Verhalten und fortschreitende Entwicklung erhalten können, können ihnen diese bei konkret benennbarem Fehlverhalten wieder aberkannt werden.

Die Zusammenarbeit mit Familien und Angehörigen ist ebenfalls wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit.

Ansprechpartner

Udo Pankoke

Gruppenleitung

Tel: 0234 9 27 81 00
Fax: 0234 9 13 66 51