Ziele

Neben der Integration in ein soziales Umfeld sind das Erlernen einer gesunden Lebensführung und die Gesundheitsförderung im Allgemeinen unter den Lebensbedingungen unseres Landes von großer Wichtigkeit. Wichtige Ziele sind die Stabilisierung der Persönlichkeit, die Identitätsfindung in Deutschland, die Verarbeitung der familiären Trennungserfahrungen, die Klärung der Frage der Familienzusammenführung in Deutschland/Drittland/Herkunftsland. Außerdem stehen die Entwicklung von Alltagskompetenzen, die Förderung von Bildung und die Erarbeitung von schulischen und beruflichen Möglichkeiten, sowie die Entwicklung von Lebensperspektiven im Vordergrund.

Ansprechpartner

Nima Merisi

Gruppenleitung

Tel:  0234 / 610 65 839
Fax: 0234 / 68 70 48 27