Unsere Arbeit

Wir stellen eine Schutzraum bereit.

Bei uns können die Jugendlichen und jungen Erwachsenen

  • ihre Wäsche waschen
  • duschen
  • essen
  • schlafen
  • einfach mal abschalten
  • kickern, spielen und fernsehen

Drüber hinaus bieten wir

  • Übernachtungen fast ohne Bedingungen
  • ständige Anwesenheit von zwei Betreuern am Abend
  • auf Wunsch Hilfe bei der Entwicklung von Lebensperspektiven
  • unbürokratische Vermittlung zu anderen Hilfeangeboten
  • enge Kooperation mit anderen Institutionen

Wir möchten

  • mit unserem Angebot die Nutzer motivieren,  über ihre augenblickliche Lebenssituation nachzudenken. Über regelmäßige Gespräche mit den Jugendlichen und jungen Erwachsenen wollen wir ihr Interesse an anderen Unterstützungsangeboten wecken und sie auf dem Weg dahin begleiten.
  • Angehörige und Freunde aktivieren, die bei der Begleitung helfen können und auch nach der Vermittlung in andere Hilfeangebote oder der eigenen Wohnung als Ansprechpartner erhalten bleiben.
  • ein wenig Stabilität und Vertrauen schaffen.
  • den täglichen Überlebenskampf auf der Straße erleichtern.

Ansprechpartner

Jannine Düding

Gruppenleitung

Tel:0234-9041982

Fax:0234-9041983