Wegbeschreibung

Wegbeschreibung Notschlafstelle
Mit freundlicher Genehmigung der Stadt Bochum.

Zu Fuß:
Vom Hauptbahnhof Bochum aus überquert man die Hauptstraße, so dass man in der Fussgängerzone steht (Huestrasse).
Diese geht man geradeaus, bis man auf die Kortumstraße gelangt.
Die läuft man rechts herunter (vorbei an C&A, Meyersche, usw). Man läuft solange geradeaus (Bongardstrasse überqueren), bis man auf die Brückstrasse gelangt und rechts auf der Brückstrasse weiterläuft.
Am Cafe Spitz wird links abgebogen (Große Beckstraße) bis man auf den Nordring gelangt.
Diesen überquert man und biegt in die Castroper Straße ein. Man läuft unter der Brücke durch, und biegt sofort links ab, den Kopfsteinpflasterweg nach oben. Den Hügel hoch und das erste Haus auf der linken Seite ist die Notschlafstelle.
Mit dem Auto:
Vom Hauptbahnhof Bochum aus auf den Nordring Richtung Herne bis Ruhstadion oder Planetarium angeschrieben steht. Dort biegt man rechts in die Castroperstrasse rechts ein und sofort wieder links den Kopfsteinpflasterweg hoch. Das erste Haus auf der rechten Seite ist die Notschlafstelle.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

308/318:
Richtung Dahlhausen oder Hattingen und die Haltestelle Planetarium austeigen. Dann läuft man die Castroperstrasse den Berg runter (bis kurz vor den Nordring) und vor der Brücke den Kopfsteinpflasterweg rechts rein. Das erste Haus auf der rechten Seite ist die Notschlafstelle.
U35:
Mit der U 35 bis Haltestelle Rathaus. Dort den Ausgang Kortumstrasse hochgehen, die Kortumstrasse runterlaufen, bis man auf die Brückstrasse gelangt. Rechts abbiegen die Brückstrasse entlang, bis zum Cafe Spitz. Dann links abbiegen (Große Beckstrasse) und bis zum Nordring vorlaufen. Den Nordring überqueren und in die Castroperstrasse rein. Unter der Brücke durch und sofort die erste Strasse (Kopfsteinpflaster) hoch. Das erste Haus auf der rechten Seite ist die Notschlafstelle.
Bus Nr. 354:
Am Hauptbahnhof in den Bus Nr. 354 Richtung BO - Eppendorf / Weitmar.
Haltestelle Planetarium aussteigen, die Straße hochlaufen und nach rechts abbiegen bis man auf der Castroperstrasse ist. Diese nach unten entlanglaufen (Richtung Nordring).
Vor der Brücke die Strasse rechts rein (Kopfsteinpflaster) und das erste Haus auf der rechten Seite ist die Notschlafstelle.

Ansprechpartner

Jannine Düding

Gruppenleitung

Tel:0234-9041982

Fax:0234-9041983