Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Wir weisen darauf hin, dass mit der Aktivierung des Videos durch Betätigung der Abspiel-Funktion Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Video abspielen

Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Das Kinderbuch „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch bringt in sehr kindgerechter Weise wesentliche Lebenserfahrungen auf den Punkt, die für die Kinder, die bei uns leben, von großer Bedeutung sind.

„Panama ist überall“ heißt:

Das Land unserer Träume ist da, wo wir sind. Es liegt an uns selbst, ob wir im Hier und Jetzt unsere Träume entdecken und sie leben.

In der Wohngruppe Panama werden Jungen und Mädchen ab dem schulpflichtigen Alter mit einem kindlichen Entwicklungsbedarf aufgenommen, die vorübergehend nicht mehr in ihren Familien leben können.

Das Aufnahmealter ist demnach ab ca. 6 Jahren und eine Aufnahme ist, je nach Entwicklungsstand, bis mindestens 12 Jahren vorgesehen.

Es besteht die Möglichkeit, auch über das Aufnahmealter hinaus in Panama wohnen zu bleiben.

Voraussetzung dafür ist, dass alle Beteiligten dies als sinnvoll erleben und es mit der aktuellen Gruppenstruktur vereinbar und dem individuellem Entwicklungsstand angemessen ist.

Die pädagogische Arbeit erfolgt individuell und ist auf die Situation und Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. Beteiligung und Mitbestimmung sind wesentliche Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit. Wir fördern das Demokratieverständnis.

Wir bieten und ermöglichen

  • Bezugsbetreuer*innen
  • einen strukturierten Tagesablauf mit verlässlichen Ritualen
  • soziales Lernen in der Gruppe und Entwicklung von situations- und altersgemäßen Umgang mit anderen Kindern
  • regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche und kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen und Aufarbeitung von Entwicklungs- und Lernrückständen
  • Rückführung in die Herkunftsfamilie, wo dies möglich ist
  • Unterstützung im Umgang mit traumatischen Lebensereignissen
  • Kreative, soziale und bewegungsorientierte Angebote

Uns ist es wichtig, dass die Kinder den Bezug zu ihrer Herkunftsfamilie und ihren sozialen Kontakten nicht verlieren. In enger Absprache mit den Kindern, dem Jugendamt und den Eltern haben die Kinder die Möglichkeit familiäre und freundschaftliche Kontakte zu pflege und aufrecht zu erhalten

Im monatlichen Kinderteam werden organisatorische Fragen (Essensplan, Freizeitgestaltung) und Wünsche und Anregungen der Kinder miteinander besprochen. Die Kinder haben die Möglichkeit, Ihre Interessen im Kinder- und Jugendparlament von Overdyck zu vertreten.

Ansprechpartner

Meike Berger

0234 93538106
0234 93538109

Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Laerfeldstr. 15
44803 Bochum

Wegbeschreibung

Freie Plätze

Wird werden gefördert durch

Aktion Mensch Logo.jpg
Deutsche Postcode Lotterie Logo.jpg
lichtblicke_logo_349x155.png

Unsere Partner

Diakonie Ruhr Logo.png
1211.jpg
Heimspiel Bochum Logos.jpg