Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Das Kinderbuch „Oh wie schön ist Panama“ von Janosch bringt in sehr kindgerechter Weise wesentliche Lebenserfahrungen auf den Punkt, die für die Kinder, die bei uns leben, von großer Bedeutung sind.

„Panama ist überall“ heißt:

Das Land unserer Träume ist da, wo wir sind. Es liegt an uns selbst, ob wir im Hier und Jetzt unsere Träume entdecken und sie leben.

Die Wohngruppe Panama bietet 8 Plätze für Jungen und Mädchen. Das Aufnahmealter liegt zwischen 6 und 10 Jahren. Die Kinder können auch über das 10. Lebensjahr hinaus in der Wohngruppe leben und dort beheimatet werden.

Die pädagogische Arbeit erfolgt individuell und ist auf die Situation und Bedürfnisse der Kinder abgestimmt. Beteiligung und Mitbestimmung sind wesentliche Grundpfeiler unserer pädagogischen Arbeit. Wir fördern das Demokratieverständnis.

In monatlichen Kinderteams werden organisatorische Fragen (Essensplan, Freizeitgestaltung) miteinander besprochen.

Wir bieten und ermöglichen

  • Bezugsbetreuer*innen
  • einen strukturierten Tagesablauf
  • soziales Lernen in der Gruppe
  • regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche
  • Unterstützung im Umgang mit traumatischen Lebensereignissen
  • Entlastung des Kindes und seiner Famili
  • Erarbeitung eines neuen Umgangs miteinander für das Kind und seine Familie
  • Erlernen eines altersangemessenen Umgangs mit Kindern und Erwachsenen
  • Bewältigung individueller Problemlagen und Eröffnung neuer Erlebnis- und Selbsterfahrungsräume und Handlungsmöglichkeiten
  • Entdeckung und Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen
  • Bearbeitung von Entwicklungs- und Lernrückständen
  • Rückführung in die Herkunftsfamilie, wo dies möglich ist; sonst gemeinsame Entwicklung weiterführender Lebensperspektiven

Ansprechpartner

Meike Berger

0234 93538106
0234 93538109

Heilpädagogische Wohngruppe Panama

Laerfeldstr. 15
44803 Bochum

Wegbeschreibung

Freie Plätze