Nachrichten Detailsseite

Eröffnung der inklusiven Kinderwohngruppe Hoppetosse!

Am 04. Oktober 2022 ist die inklusive Kinderwohngruppe Hoppetosse gestartet.
Es können 6 Kinder, in einem Alter von drei bis fünf Jahren, aufgenommen werden, für die eine mittelfristige Unterbringung geplant ist.

Zur Zielgruppe gehören Kinder, deren Eltern einer Betreuung in einer Pflegefamilie nicht zustimmen oder Kinder, die in familienanalogen Settings aufgrund ihrer besonderen Bedarfe nicht/noch nicht betreut werden können.

Auch Kinder die aktuell in Aufnahme - und Diagnosegruppe leben und deren Diagnostik und Perspektivklärungen abgeschlossen sind warten sie oftmals enorm lange auf eine weiterführende Hilfe. Dies gilt insbesondere für Kinder mit Behinderung.
Dies bedeutet, dass sie in einer Gruppe leben, die aufgrund der Inobhutnahmen von ständigen Wechsels geprägt ist.

Die Hoppetosse möchte auch diesen Kinder ein zu Hause bieten, damit sie sich dort weiter stabilisieren können ohne mit ständigen Abbrüchen konfrontiert zu werden.

Wird werden gefördert durch

Unsere Partner