Care Leaver

dsc07357.jpg

Aufgrund der Corona-Vorschriften wurde die Abstandsregelung eingehalten.

Ein erstes Treffen, um Interessen  miteinander auszutauschen, hat am 18. August 2021 stattgefunden.

Aufgrund der Corona-Vorschriften mussten die Abstandsregelungen eingehalten werden.

Wenn Sie Lust haben, als ehemals betreute/r Jugendliche/r dazu zu kommen, können Sie sich gerne bei einem der folgenden Mitarbeitenden melden. Diese Mitarbeitenden  laden zu den Veranstaltungen ein:

Kevin Schmidt, Jannine Düding, Christian Brück
(Tel.:0234-970478-0 oder E-Mail: sekretariat@stiftung-overdyck.de)

Das nächste Treffen ist für den 16. November um 17.00 Uhr in der Christstraße 23 geplant.

Erste Ideen gibt es zu den Treffen:

  • „Alte Gesichter“ bei entspannter Atmosphäre, Essen und Getränken wiedersehen
  • Untereinander kennenlernen und ein Netzwerk aufbauen
  • sich gegenseitig unterstützen
  • Mentor*innen sein  für junge Menschen, die gerade erst in die Verselbstständigung gehen
  • Informationen austauschen zu Themen, die im Verselbstständigungsalltag weiterhelfen
  • Gemeinsame Spielabende
  • Einmal jährlich ein Treffen, wo  die Ehemaligen die früheren  Bezugsbetreuer⃰ innen  einladen
  • Auf Wunsch rückblickender Austausch über Erfahrungen in den verschiedenen Wohngruppen
  • Einbringen in aktuelle politische Themen in Bochum zur stationären Unterbringung und andere Themen, die die Jugend betreffen
dsc07372.jpg

Wird werden gefördert durch

Aktion Mensch Logo.jpg
Deutsche Postcode Lotterie Logo.jpg
lichtblicke_logo_349x155.png

Unsere Partner

Diakonie Ruhr Logo.png
1211.jpg
Heimspiel Bochum Logos.jpg