Regelungen für das Zusammenleben

Um den Jugendlichen Orientierungshilfen in dem für sie neuen Lebensumfeld zu geben, gibt es schriftliche Gruppeninformationen, in den die wichtigsten Vereinbarungen über Rechte und Pflichten festgelegt sind. Während des Aufnahmeverfahrens werden die Jugendlichen mit den Gruppeninformationen vertraut gemacht.

Darüber hinaus sind individuelle Regelungen  notwendig. Diese  beziehen sich auf die  Bedarfe der einzelnen Jugendlichen und werden gemeinsam mit ihnen vereinbart.

Ansprechpartner

Kerstin Olschewski

Gruppenleitung

Tel: 02365 - 802 8104
Fax: 02365- 802 8105