Ziele / unsere Arbeit

Damit die Rückkehr in die Familie oder die Entlassung in die Selbstständigkeit gelingen kann, werden  folgende Ziele angestrebt:

• Abbau von Vermeidungsverhalten und Leistungsverweigerung
• Modifikation dysfunktionaler Verhaltensmuster
• Ressourcenorientierte Förderung individueller Ziele
• Schaffung eines  sicheren Lebensraumes
• Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte
• Entwicklung einer schulischen und beruflichen Perspektive
• Aufbau und Aufrechterhaltung  einer ausreichenden Behandlungsmotivation

Zum Erreichen der Ziele arbeitet die Wohngruppe Phoenix/Lela  mit haltgebenden Strukturen und einem heilpädagogischen Milieu.

Nach Möglichkeit werden die Sorgeberechtigten mit in die Arbeit einbezogen. Zu diesem Zweck findet ein regelmäßiger Austausch zwischen der Wohngruppe und den Sorgeberechtigten statt.

Ansprechpartner

Kerstin Olschewski

Gruppenleitung

Tel: 02365 - 802 8104
Fax: 02365- 802 8105