Internationale Wohngruppe

Haus

Die Internationale Wohngruppe Kassiopeia ist im Jahr 2011 als erste WG für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Bochum gestartet.

Inzwischen ist die Gruppe ein Regelangebot für Jungs zwischen 12 und 17 Jahren(§ 34 SGB VIII)  und es leben dort Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund.

Die Wohngruppe Kassiopeia hat 10 Plätze. Alle Jugendlichen haben ein Einzelzimmer.

Ansprechpartner

Janosch Henkel

Gruppenleitung

Tel:  0234 / 610 65 839
Fax: 0234 / 68 70 48 27