Unsere Arbeit

Wir arbeiten mit

- einem individuellen  Ansatz-, wir holen die Jugendlichen  an dem
  Punkt ab an dem  sie stehen.

- Beziehungsarbeit durch Bezugsbetreuer bzw. Co-Bezugsbetreuer

- einem strukturierten Tagesablauf

- Sozialem Lernen in der Gruppe

- regelmäßigen Einzel- und  Gruppengesprächen

- Anleitung zu einer eigenständigen Lebensführung

- Kultursensibilität

- Unterstützung im Umgang mit traumatischen Lebensereignissen,
  Erfahrung in der Arbeit mit traumatisierten Jugendlichen.

Ansprechpartner

Bärbel Goldberg

Gruppenleitung

Tel: 02327 - 75000

Fax: 02327- 306937