Unsere Ziele

Was sind unsere Ziele ?

Ibobhutnahme (max. 14 Tage)

Schutzraum und Orientierungsrahmen nach akuter Krise mit der Möglichkiet
der Aufnahme von zwei Elternteilen und fachlich indiziert.

Diagnose- und Clearingprozess

  • Entlastung und Unterstützung für Eltern und Kinder
  • Analyse der Ist-Situation und der Ressourcen in Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zielklärung und Erarbeitung von Arbeitsschritten mit den Eltern
  • Schaffung eines Sicherheit gebenden Lebensraumes
  • Schaffung korrigierender Erfahrungen
  • Förderung/Aufarbeitung von Entwicklungsrückständen
  • Rückkehr nach Hause oder Vermittlung in geeignete Betreuungsformen

Ansprechpartner

Rebekka Poot

Gruppenleitung

Tel: 0234 - 97050454

Fax: 0234 - 97050455